Wechselrichter schafft keine 230v mehr

Diskussion
Antworten
Buschfeuer
Beiträge: 1
Registriert: Fr 5. Jul 2024, 10:59

Wechselrichter schafft keine 230v mehr

Beitrag von Buschfeuer » Fr 5. Jul 2024, 11:09

Hallo Forum.

Habe mir Mitte 2020 einen Lvyuan Wechelrichter 12v 2500/5000w gekauft. Dieser lief bisher tadellos, kann aber seit ein paar Tagen keine 230v mehr erhalten sonder bleibt bei 190v bis 200v. Als reiner Sinus Wechselrichter kann er die 50Hz noch halten. Jetzt die Frage wie problematisch ist das? Als Stromabnehmer habe ich 2 Kühlschränke, eine Pool Pumpe und einige Kleinstverbraucher. Muss ich mir jetzt einen Neuen Wechselrichter kaufen oder kann der noch so weiterbetrieben werden?

Was ich schon versucht habe: An- und Ausschalten, von den Batterien abklemmen, von allen Verbrauchern getrennt...

chrisgraham
Beiträge: 56
Registriert: Mi 12. Jul 2023, 03:56
Wohnort: Kassel

Re: Wechselrichter schafft keine 230v mehr

Beitrag von chrisgraham » Di 9. Jul 2024, 04:39

Hallo

Tut mir leid, dass dieses Problem nicht aufgetreten ist.
Die direkteste Lösung besteht darin, den Hersteller zu kontaktieren und nachzufragen.

Wir hoffen, dass Ihr Problem gelöst werden kann. Bitte denken Sie daran, Ihre Erfahrungen mit uns zu teilen.

lg
Chrisgraham

Antworten