Solarinselanlage

hier kann jeder User seine Anlage vorstellen
Antworten
Arnie
Beiträge: 1
Registriert: So 28. Aug 2022, 17:53

Solarinselanlage

Beitrag von Arnie » So 28. Aug 2022, 18:35

Hallo und guten Abend,es geht um meine Inselanlage,und ich Versuche mich in dieses Thema so langsam rein zu lesen aber oft verstehe ich nur Bahnhof also wenn mir jemand schreibt bitte so simpel wie es nur geht Danke im voraus.
Also ich habe mir eine Inselanlage im komplett Set gekauft 2 Panels je 320 Watt ,Victron Laderegler 100/20,
Wechselrichter bis 2000 Watt ,2 Batterien 200 AH 12 Volt
Ergebnis bei guter Sonneneinstrahlung 560Watt ( Reihenschaltung)mein Irrglaube war ich könnte damit meine Pool Wärmepumpe betreiben( 1,3KW )denn laut Beschreibung bringt die Solaranlage bis 2000Watt gut dachte ich reicht nicht also noch zwei Panels beim Händler gekauft der sagte aber gleich wird nichts bringen ich bräuchte einen neuen Laderegler Victron 250/60 der aber geht gut ins Geld 1.Frage kann ich die zwei neuen Panels über einen zweiten Laderegler selbe Leistung wie der erste mit dem ersten zusammen schließen also parallel?
2.Der Sommer ist bald vorbei Pool wird dichtgemacht dann möchte ich mein Nebengebäude mit der Anlage soweit es geht versorgen mit soviel Leistung wie es geht
Würde dann noch zwei Panels kaufen und wenn nötig einen 3.laderegler.
Arnie

Benutzeravatar
Stefanseiner
Beiträge: 24
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 15:18
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Solarinselanlage

Beitrag von Stefanseiner » Di 11. Okt 2022, 06:04

Du kannst problemlos mehrere Laderegler an ein und dieselbe Batterie anschließen.
Voraussetzung: die Ladeendspannungen müssen auf exakt denselben Wert gestellt werden.

Antworten