Solarstation SHS 200

technische Daten von Solarmodulen, Lagereglern, Wechselrichtern uvm.
Antworten
---
Beiträge: 202
Registriert: So 5. Okt 2008, 16:11

Solarstation SHS 200

Beitrag von --- » Mo 26. Jan 2009, 16:40

Technische Daten:

Laderegler
max. Modulspannung: 12 V
Modulstrom: 8 A
Batteriespannung: 12 V
Standby: 13,8 V
Tiefentladeschutz: 10,5 V
Rückschaltschwelle: 12,3 V
Wechselrichter
Ausgang: 225 V +/- 5%, 50 Hz
Dauerausgangsleistung: 200 W
Spitzenausgangsleistung: 600 W
Wirkungsgrad: ca. 90%
Anzeige: 2 LEDs
Abmessung (L x B x H): 190 x 190 x 80 mm
Gewicht: ca. 2 kg

Bei dieser Solarstation handelt es sich um eine Kombination aus Laderegler und Wechselrichter. Sie wird bei Inselanlagen mit 12 V Bleibatterien eingesetzt. Mit der Station kann ein Modul bis 8 A und 130 Wp, ein Verbraucher mit 7,5 A und 90 W und ein 230V Verbraucher mit 0,9A und 200 V betrieben werden. Bei dem Wechselrichter handelt es sich um einen Sinuswechselrichter. Die Solarstation ist vor Überlast, Überhitzung und Kurzschluß geschützt.

sparky
Beiträge: 17
Registriert: Do 5. Feb 2009, 15:53

Re: Solarstation SHS 200

Beitrag von sparky » Do 5. Feb 2009, 16:01

Hallo,

ich bin neu hier im Forum und würde mich für die Solarstation interessieren. Kann mir da jemand noch mehr Info geben oder einen Link schicken?

Kalle12
Beiträge: 129
Registriert: Mi 8. Okt 2008, 07:04

Re: Solarstation SHS 200

Beitrag von Kalle12 » Fr 6. Feb 2009, 10:37

Hallo Sparky,

und willkommen im Forum. Ich hab dir hier mal einen Link rausgesucht. http://www.pro-umwelt.de/solarstation-s ... p-225.html

sparky
Beiträge: 17
Registriert: Do 5. Feb 2009, 15:53

Re: Solarstation SHS 200

Beitrag von sparky » Sa 7. Feb 2009, 13:38

Hallo Kalle,

danke für den Link, genau sowas habe ich gesucht.

freddy
Beiträge: 43
Registriert: Di 13. Jan 2009, 16:21

Re: Solarstation SHS 200

Beitrag von freddy » Di 10. Feb 2009, 15:01

Hallo Sparky,

hast du schon Erfahrungen mit einen solchen 2 in 1 Gerät? Ich bin mir da ehrlich gesagt nicht sicher ob das eine optimale Lösung ist.

rookie001
Beiträge: 26
Registriert: Do 12. Feb 2009, 16:14

Re: Solarstation SHS 200

Beitrag von rookie001 » Sa 14. Feb 2009, 17:52

Hallo Freddy,

was soll daran schlecht sein? Hast gleich ein bisschen weniger Gerödel liegen.

sandman
Beiträge: 9
Registriert: Mi 4. Feb 2009, 14:35

Re: Solarstation SHS 200

Beitrag von sandman » Do 19. Feb 2009, 12:59

Hallo rookie,

ich würd nicht sagen das eine Station schlecht ist aber es muss doch einen Grund dafür geben, dass die Stationen nicht so weit verbreitet sind.

heribert
Beiträge: 31
Registriert: Di 3. Feb 2009, 13:53

Re: Solarstation SHS 200

Beitrag von heribert » Mo 2. Mär 2009, 13:04

Hallo Leute,

ich würde ganz einfach sagen weil man bei einer Station nehmen muss was drin ist und bei einzelnen Komponenten kann jeder auf die Eigenschaften schauen die er für wichtig erachtet. Ich würde auch lieber einzelne Komponenten nehmen.

Antworten