Solarrucksack backpack

technische Daten von Solarmodulen, Lagereglern, Wechselrichtern uvm.
Antworten
---
Beiträge: 202
Registriert: So 5. Okt 2008, 16:11

Solarrucksack backpack

Beitrag von --- » Di 11. Nov 2008, 13:48

Die Solarzellen des Rucksacks haben eine Leistung von 4 W. Diese Leistung reicht aus um die meisten kleinen Geräte wie MP3-Player, Handys und Digitalkameras. Die Solarzellen sind Wasserfest, UV-beständig, leicht und robust. Im Inneren der Tasche befindet sich ein 2200 mAh Akku der von den Solarzellen aufgeladen wird. Der Akku versorgt die Verbraucher auch bei schlechteren Wetterverhältnissen. Der Akku kann auch über ein Steckernetzteil oder ein Kfz-Ladekabel aufgeladen werden. Der Rucksack wird mit zahlreichen Adaptern geliefert.

tracyE
Beiträge: 47
Registriert: Do 23. Okt 2008, 15:48

Re: Solarrucksack backpack

Beitrag von tracyE » Fr 14. Nov 2008, 12:22

Hallo,

das klingt ja echt interessant für mich. Kann jemand sagen was das Teil kostet und wo ich den bekomme? Könnte genau das Richtige für meine Radtouren sein.

leo2000
Beiträge: 119
Registriert: Do 23. Okt 2008, 15:29

Re: Solarrucksack backpack

Beitrag von leo2000 » Do 20. Nov 2008, 11:38

Hallo tracye,

der Rucksack kostet schon eine Kleinigkeit. Hier habe ich erstmal einen http://www.1asolar.com/product_info.php?products_id=167 für dich.

DanielSan
Beiträge: 1
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 14:45

Re: Solarrucksack backpack

Beitrag von DanielSan » Sa 23. Mai 2009, 13:45

leo2000 hat geschrieben:der Rucksack kostet schon eine Kleinigkeit. Hier habe ich erstmal einen http://www.1asolar.com/product_info.php?products_id=167 für dich.
Es muß ja nicht immer ein Markenrucksack sein

Hallo,
falls jemand diesen Beitrag noch liest gebe ich auch mal meinen Senf dazu.

Mittlerweile sind Solarrucksäcke auch nicht mehr so "teuer". http://www.solar-rucksack.com 69,99€

Es kommt natürlich auch darauf an welche Geräte damit betreiben möchte.
Kleingeräte wie PSP, GPS, Handy oder MP3 Player können schon von den günstigen Rucksäcken ohne Problem versorgt werden (natürlich nur wenn die Sonne scheint oder der Akku vorgeladen wurde).

Falls man ein Laptop laden möchte müsste man schon ein paar Euronen mehr investieren. http://www.soular.de 199€

solarstinky
Beiträge: 1
Registriert: Di 30. Jun 2009, 16:04

Re: Solarrucksack backpack

Beitrag von solarstinky » Di 30. Jun 2009, 16:11

Hallo,
dann schaut mal hier, so preiswert sind die Solar-Rucksäcke sonst nirgendwo:
http://www.solarzellen-shop.de/solar-ru ... ksack.html
Schon ab 49,50 €
In dem shop gibt es auch die faltbaren CIGS Solarmodule zu ganz guten Preisen, aber teuer sind die immer noch:
http://www.solarzellen-shop.de/flexible ... panel.html
Das 6,5 Watt-Modul hat lt. Produktbeschreibung extra Halterungen für´s Fahrrad:

sandman
Beiträge: 9
Registriert: Mi 4. Feb 2009, 14:35

Re: Solarrucksack backpack

Beitrag von sandman » Mi 12. Aug 2009, 16:59

Hallo,

die Module finde ich ja echt interessant aber leider kann ich überhaupt keine Preise in dem Shop finden.

sam
Beiträge: 26
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 15:29

Re: Solarrucksack backpack

Beitrag von sam » Di 13. Okt 2009, 17:03

Hallo,

ich hab mir im letzten Jahr einen Solarrucksack gekauft und bin damit soweit zufrieden. Auf jeden Fall hatte ich im Sommer noch nie ein leeres Handy.

benny
Beiträge: 20
Registriert: Do 19. Feb 2009, 17:54

Re: Solarrucksack backpack

Beitrag von benny » Do 15. Okt 2009, 12:14

Welchen Rucksack hast du denn da und wieviel hat er gekostet?

Antworten