Geothermie mit Hilfe von Sonnenenergie betreiben

Themen außerhalb Photovoltaik und Solarenergie
Antworten
rabbit
Beiträge: 17
Registriert: Di 3. Feb 2009, 13:23

Geothermie mit Hilfe von Sonnenenergie betreiben

Beitrag von rabbit » Di 3. Feb 2009, 13:36

Guten Tag zusammen, :hallo:

ich bin neu hier im Forum und bin mit den Thema Solarenergie nicht sehr vertraut. Ich plane zusammen mit meiner Frau ein Haus zubauen. Wir haben uns überlegt das Haus mit Erdwärme zu heizen und die dazugehörigen Pumpen mit einer Photovoltaikanlage zu betreiben. Die Photovoltaikanlage soll aber nicht nur für die Pumpen genutzt werden, sondern auch ein Teil des Solarstroms soll eingespeist werden. Kann mir jemand etwas empfehlen oder Tipps zu diesen Thema geben? Hat eventuell jemand Erfahrungen mit einer solchen Anlage? Ich bin auf euren Antworten sehr gespannt.

Viele sonnige Grüße von Christian

solardoktor
Beiträge: 10
Registriert: Di 3. Feb 2009, 16:49

Re: Geothermie mit Hilfe von Sonnenenergie betreiben

Beitrag von solardoktor » Di 3. Feb 2009, 16:57

Hallo Christian,

das kommt ganz darauf an wieviel Energie ihr so verbraucht und welche Größe die Heizanlage hat. In erster Linie würde ich dir zu dem Vorhaben raten, aber ich bräuchte da noch ein paar mehr Details. Du solltest dich auf jeden Fall erstmal erkundigen ob bei euch überhaupt eine Bohrung möglich ist. Unter Umständen würde ich sogar einen Gutachter damit beauftragen für euch eine ideale Energieberatung durchführen zu lassen.

micha
Beiträge: 95
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 12:20

Re: Geothermie mit Hilfe von Sonnenenergie betreiben

Beitrag von micha » Di 3. Feb 2009, 18:52

Hallo Christian,

da hast du dir aber etwas vorgenommen. Wie wollt ihr das mit der Finanzierung machen? Habt ihr da schon Angebote? Würde mich mal interessieren da ich mich in Sachen Solarenergie auch irgendwann verbessern möchte.

Gruß Micha

rabbit
Beiträge: 17
Registriert: Di 3. Feb 2009, 13:23

Re: Geothermie mit Hilfe von Sonnenenergie betreiben

Beitrag von rabbit » Mi 4. Feb 2009, 12:07

Hallo Leute,

danke erstmal für eure schnellen Antworten. Wir verbrauchen rund 4000 kWh im Jahr an Strom und bis jetzt haben wir mit Gas geheizt und da haben wir ca. 14000 kWh im Jahr verbraucht. Die Zahlen sind schon ziemlich hoch gerechnet. Mit den Bohrungen sollte es bei uns keine Probleme geben da wohl in der Siedlung schon mehrere Familien mit Erdwärme heizen. Aber ihr habt Recht das ich mir wohl vorsichtshalber noch einen Energieberater zu Rate ziehe.

solardoktor
Beiträge: 10
Registriert: Di 3. Feb 2009, 16:49

Re: Geothermie mit Hilfe von Sonnenenergie betreiben

Beitrag von solardoktor » Do 5. Feb 2009, 15:51

Hallo Rabbit,

also was die Erdwärme angeht kann ich dir nicht wirklich weiterhelfen aber bei der Photovoltaikanlage würde ich mindestens eine 4 kW-Anlage empfehlen. Dafür brauchst du ca, 40 m² Dachfläche und ihr könnt damit nahezu euren gesamten Strombedarf abdecken.

rabbit
Beiträge: 17
Registriert: Di 3. Feb 2009, 13:23

Re: Geothermie mit Hilfe von Sonnenenergie betreiben

Beitrag von rabbit » Do 5. Feb 2009, 18:28

Hallo,

an der Dachfläche sollte es nicht scheitern da hab ich genug aber was wird mich eine Anlage in der Größe etwa kosten?

floh
Beiträge: 14
Registriert: Sa 7. Feb 2009, 14:48

Re: Geothermie mit Hilfe von Sonnenenergie betreiben

Beitrag von floh » Sa 7. Feb 2009, 15:07

Hallo Rabbit,

weißt du wie es mit der Förderung für Erdwärme aussieht?

sunny
Beiträge: 126
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 06:34

Re: Geothermie mit Hilfe von Sonnenenergie betreiben

Beitrag von sunny » Mo 9. Feb 2009, 11:50

Hallo Floh,

hier kannst du schauen wie es mit der Förderung ausschaut. http://www.erdwaerme-heizung.biz/staatl ... ungen.html

rabbit
Beiträge: 17
Registriert: Di 3. Feb 2009, 13:23

Re: Geothermie mit Hilfe von Sonnenenergie betreiben

Beitrag von rabbit » Di 10. Feb 2009, 12:44

Hallo Sunny,

danke für den Link. Darüber wusste ich auch noch nicht Bescheid aber ich sagte ja bereits, dass ich davon überhaupt keine Ahnung habe.

megawatt
Beiträge: 9
Registriert: Di 10. Feb 2009, 12:27

Re: Geothermie mit Hilfe von Sonnenenergie betreiben

Beitrag von megawatt » Mi 11. Feb 2009, 14:19

Hallo Rabbit,

mein Nachbar heizt bereits seit 3 Jahren mit Erdwärme und ist absolut begeistert davon.

Antworten