Pelletheizung

Themen außerhalb Photovoltaik und Solarenergie
micha
Beiträge: 95
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 12:20

Pelletheizung

Beitrag von micha » Mo 8. Dez 2008, 15:21

Hallo,

hat jemand von euch Ahnung von Pelletheizungen? Mein Vater heizt derzeit mit Öl und überlegt ob er auf eine Pelletheizung umrüstet. Ich hab davon nur überhaupt keine Ahnung. Ist diese Variante günstiger als eine Ölheizung?

sunny
Beiträge: 126
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 06:34

Re: Pelletheizung

Beitrag von sunny » Di 9. Dez 2008, 14:59

Hallo Micha,

eine Pelletheizung ist auf jeden Fall eine Alternative zum Öl. Du musst aber bedenken, dass die Anschaffungskosten ca. doppelt so hoch sind wie für eine Ölheizung. Ich hab dir hier mal einen Link herausgesucht. http://www.holzpellets-heizung.com/Vor-Nachteile.html Ach bevor ich es vergesse Pelletheizungen werden auch vom Staat gefördert.

speedy
Beiträge: 47
Registriert: Mi 10. Dez 2008, 12:34

Re: Pelletheizung

Beitrag von speedy » Mi 10. Dez 2008, 12:49

Hallo Micha,

Wie groß ist das Haus was dein Vater damit beheizen will? Ich hab hier mal ein Angebot entdeckt, welches ich persönlich für günstig erachte. http://cgi.ebay.de/Pelletofen-Guede-8-5 ... 240%3A1318

Kalle12
Beiträge: 129
Registriert: Mi 8. Okt 2008, 07:04

Re: Pelletheizung

Beitrag von Kalle12 » Mi 10. Dez 2008, 16:38

Hallo Micha,

wenn ich mir das Angebot von Speedy anschaue und die Heizkosten mal überschlage, dann komme ich zu dem Schluss, dass das Heizen mit Pellets genauso teuer ist wie mit Öl. Meiner Meinung nach sparst du da überhaupt nichts.

Gruß Kalle

sunny
Beiträge: 126
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 06:34

Re: Pelletheizung

Beitrag von sunny » Do 11. Dez 2008, 15:38

Hallo Kalle,

wenn ich mir das so angucke muss ich mit Erstaunen feststellen, dass du recht hast. Meiner Meinung nach hat dieses Heizsystem dann ja überhaupt keinen Vorteil. Oder könnt ihr mir einen Vorteil nennen?

micha
Beiträge: 95
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 12:20

Re: Pelletheizung

Beitrag von micha » Do 11. Dez 2008, 18:07

Hallo Leute,

:hmm: Ich glaube ich werde ihn die Idee ganz schnell wieder ausreden. Welche Alternative könnt ihr mir noch empfehlen?

DieterM
Beiträge: 138
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 17:02

Re: Pelletheizung

Beitrag von DieterM » Fr 12. Dez 2008, 11:39

Hallo Micha,

das kommt darauf an wieviel die Anlage kosten darf und ob sich eine größere Investition noch lohnt für deinen Vater. Eine Alternative wäre noch Solarthermie oder Erdwärme.

Gruß Dieter

tracyE
Beiträge: 47
Registriert: Do 23. Okt 2008, 15:48

Re: Pelletheizung

Beitrag von tracyE » Sa 13. Dez 2008, 13:57

Hallo Dieter,

klar lohnt sich ein so großer Aufwand. Und wenn nicht für sein Vater dann später für ihn selbst. :ironie:

Micha,

Wenn er das Geld übrig hat würde ich auf Erdwärme umrüsten und die Pumpen mit Solarenergie betreiben.

Gruß Tracy

leo2000
Beiträge: 119
Registriert: Do 23. Okt 2008, 15:29

Re: Pelletheizung

Beitrag von leo2000 » So 14. Dez 2008, 11:52

Hallo Tracy,

das ist zwar eine gute Kombination aber die kostet natürlich eine ordentliche Stange Geld.

tracyE
Beiträge: 47
Registriert: Do 23. Okt 2008, 15:48

Re: Pelletheizung

Beitrag von tracyE » Di 16. Dez 2008, 13:50

Hallo Leo,

eine billige Angelegenheit ist das mit Sicherheit nicht, aber es ist eine sehr umweltfreundliche Variante. Und nach einigen Jahren hat man die Kosten auch wieder drin und dann heißt es nur sparen.
Micha: Bei den momentanen Ölpreisen würde ich aber erstmal noch bei Öl bleiben.

micha
Beiträge: 95
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 12:20

Re: Pelletheizung

Beitrag von micha » Di 16. Dez 2008, 14:57

Hallo Tracy,

dieses Jahr wäre er sowieso noch bei Öl geblieben. Der eventuelle Umbau ist erst für das kommende Jahr im Sommer geplant. Ich hab mal gehört das sich nicht jedes Grundstück für Erdwärme eignet ist da etwas dran? Und wenn wo erfahre ich ob es für uns in Frage kommt?

DieterM
Beiträge: 138
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 17:02

Re: Pelletheizung

Beitrag von DieterM » Mi 17. Dez 2008, 14:34

Hallo Micha,

ich hab dir hier mal eine Seite herausgesucht auf der du glaube ich alle Informationen bekommst die du wissen willst. http://www.gd.nrw.de/l_gtfra.htm#grund

sunny
Beiträge: 126
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 06:34

Re: Pelletheizung

Beitrag von sunny » Sa 20. Dez 2008, 16:25

Hallo Micha,

wie alt ist dein Vater eigentlich? Wenn er schon älter ist würde ich mir das an seiner Stelle nicht mehr antun.

Kalle12
Beiträge: 129
Registriert: Mi 8. Okt 2008, 07:04

Re: Pelletheizung

Beitrag von Kalle12 » So 21. Dez 2008, 17:51

Hallo Sunny,

das ist relativ. Wenn er es nicht nur für sich umrüstet sondern dabei auch in die Zukunft blickt und es für sein Kind/Kinder herrichtet, ist es den Aufwand schon wert.

tracyE
Beiträge: 47
Registriert: Do 23. Okt 2008, 15:48

Re: Pelletheizung

Beitrag von tracyE » Di 23. Dez 2008, 11:55

Hallo Sunny,

ich finde der Aufwand ist es schon wert, schon allein der Umwelt zuliebe. Ich finde man sollte nicht nur seine eigenen Vorteile in den Vordergrund stellen, sondern auch an die Umwelt denken (soweit es einen möglich ist).

Kalle12
Beiträge: 129
Registriert: Mi 8. Okt 2008, 07:04

Re: Pelletheizung

Beitrag von Kalle12 » Mi 31. Dez 2008, 14:31

Hallo Tracy,

da gebe ich dir Recht. Wenn man das nötige Kleingeld dafür hat ist ein solcher Umbau immer empfehlenswert.

micha
Beiträge: 95
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 12:20

Re: Pelletheizung

Beitrag von micha » Fr 2. Jan 2009, 17:22

Hallo Sunny,

mein Vater ist 59 Jahre und der Umbau ist hauptsächlich für ihn gedacht. Sicherlich werde ich das Haus auch irgendwann erben aber deshalb hat er das nicht vor.

DieterM
Beiträge: 138
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 17:02

Re: Pelletheizung

Beitrag von DieterM » So 4. Jan 2009, 16:13

Hallo Micha,

immerzu wenn er das gern machen will soll er es tun. Ich bin für alles was der Umwelt zugute kommt. Außerdem wird es vom Staat gefördert und irgendwann hat er die Ausgaben auch wieder rein und dann ist es nur noch Gewinn was man mit der Anlage erzielt.

Rocko
Beiträge: 8
Registriert: Do 1. Jan 2009, 13:03

Re: Pelletheizung

Beitrag von Rocko » So 4. Jan 2009, 20:59

kj

Rocko
Beiträge: 8
Registriert: Do 1. Jan 2009, 13:03

Re: Pelletheizung

Beitrag von Rocko » So 4. Jan 2009, 21:03

Hallo Micha,
habe nun schon zweimal Versucht dir etwas zur Pelletheizung zu schreiben. ist fehlgeschlagen. habe dann nochmals probiert mit kj zu es klappte. Nun ist es schon spät . Melde mich morgen

DieterM
Beiträge: 138
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 17:02

Re: Pelletheizung

Beitrag von DieterM » Mo 5. Jan 2009, 14:38

Hallo Rocko,

was meinst du mit fehlgeschlagen?

Rocko
Beiträge: 8
Registriert: Do 1. Jan 2009, 13:03

Re: Pelletheizung

Beitrag von Rocko » Mo 5. Jan 2009, 17:03

Hallo DieterM,
nach dem Senden kam die Meldung, das ich mich erst Anmelden müsste. Ich war aber Angemeldet. Und das auch beim zweitenmal. Weis nicht was der Fehler war.

Rocko
Beiträge: 8
Registriert: Do 1. Jan 2009, 13:03

Re: Pelletheizung

Beitrag von Rocko » Mo 5. Jan 2009, 17:34

Hallo Dieter M,
das hat jetzt geklappt.

Rocko
Beiträge: 8
Registriert: Do 1. Jan 2009, 13:03

Re: Pelletheizung

Beitrag von Rocko » Mo 5. Jan 2009, 17:37

Nun habe ich eine Seite über meine Erfahrung mit der Pe-HZ. geschrieben. Und es kam wieder erdt anmelden. Liegt das daran das ich in der Seite zuviele Zeichen hatte?

Kalle12
Beiträge: 129
Registriert: Mi 8. Okt 2008, 07:04

Re: Pelletheizung

Beitrag von Kalle12 » Mo 5. Jan 2009, 22:12

Hallo Rocko,

ich bin mir nicht sicher, aber kann es sein das du das Posting nicht am Stück geschrieben hast? Wenn du nämlich eine bestimmte Zeit nichts im Forum machst wirst du rausgeschmissen und du musst dich erneut anmelden.

micha
Beiträge: 95
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 12:20

Re: Pelletheizung

Beitrag von micha » Di 6. Jan 2009, 14:42

Hallo Kalle,

das kann natürlich sein, ist mir auch schon so gegangen, dass ich mir mal ein bisschen mehr Zeit gelassen habe und dann rausgeschmissen wurde.

Admin
Administrator
Beiträge: 25
Registriert: Do 26. Jun 2008, 22:45

Re: Pelletheizung

Beitrag von Admin » Di 6. Jan 2009, 19:15

Hallo,


oder wenn man die Cookies vom Forum nicht annimmt - dann kann das auch passieren.
Gruß
Admin

micha
Beiträge: 95
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 12:20

Re: Pelletheizung

Beitrag von micha » Fr 9. Jan 2009, 17:02

Hallo Rocko,

du kannst es ja nochmal versuchen. Ich bin ganz gespannt.

solarmaxe
Beiträge: 21
Registriert: So 7. Dez 2008, 18:24

Re: Pelletheizung

Beitrag von solarmaxe » So 11. Jan 2009, 14:14

Hallo Micha,

ich würde mir ganz ehrlich gesagt eine Solarthermieanlage aufs Dach packen und diese zur Heizungsunterstützung verwenden. Da sparst du schon ne Menge übers Jahr gerechnet.

leo2000
Beiträge: 119
Registriert: Do 23. Okt 2008, 15:29

Re: Pelletheizung

Beitrag von leo2000 » Di 13. Jan 2009, 11:37

Hallo Leute,

ich persönlich finde die Variante mit der Geothermie und der Photovoltaikanlage zum Betreiben der Pumpen am sinnvollsten. Die Anschaffung ist zwar wirklich kostspielig aber sie lohnt sich.

Antworten