Lästerthread pv-forum

Themen außerhalb Photovoltaik und Solarenergie
Antworten
tatra603
Beiträge: 167
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 22:14

Lästerthread pv-forum

Beitrag von tatra603 » So 26. Mär 2017, 16:51

Nachdem viele hier ja nicht mehr im großmächtigen PV-forum mitschreiben dürfen, hier ein Lästerforum drüber!

Meine erste Frage: Warum verabschiedete sich pezi, der allwissende Österreicher?

Murray
Beiträge: 172
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 22:52

Re: Lästerthread pv-forum

Beitrag von Murray » Mo 27. Mär 2017, 12:44

Er hat halt keine Lust mehr sich ständig zu rechtfertigen.
Man steckt da zig Stunden an privater Zeit rein und dann kommt sehr wenig Dank.
Und wenn dann solche Theoretiker wie pvx kommen und ständig querschießen .... naja :razz:

Ich würde selbst wenn ich düfte nicht mehr dahin zurück.
Ohne lebt es sich doch leichter ;)

wieso
Beiträge: 46
Registriert: Do 24. Nov 2016, 16:05

Re: Lästerthread pv-forum

Beitrag von wieso » Mo 24. Apr 2017, 15:20

Elektron ist member im UK Navitron forum ...... da bin ich Moderator :twisted:
Inselanlage 1.6 kw PV und 2.4 KW PV , Outback MX60 und FM80 MPPT , 6 kw Victron Wechselrichter 1600 ah 24 volt Gabelstaplerbatterie , 1.6 kw Windkraftanlage ,1 kw Wasserturbine mit Speichersee bei Bedarf
Irland ;

tatra603
Beiträge: 167
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 22:14

Re: Lästerthread pv-forum

Beitrag von tatra603 » Di 25. Apr 2017, 20:15

Jetzt reden die gerade jemanden der ein haus in Kreta hat den Pip aus... Besonders hervor tut sich der 1965er gscheithaverlösi mit dem Argument " was gescheites ist was gescheites, weil es ist ja auch teuer".
Nicht auszuhalten, besonders wenn man wie ich diese unsägliche Studer-Krücke besessen hat. :hmm:

Murray
Beiträge: 172
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 22:52

Re: Lästerthread pv-forum

Beitrag von Murray » Mi 26. Apr 2017, 13:00

Tja es gibt halt einige mit Vorurteilen gegen den PIP obwohl sie nie einen besessen haben :hmm:

Ich habe da übrigens erstaunlich lange nichts von einem kaputten PIP gelesen.
In genügenden Stückzahlen dürften sie doch mittlerweile verkauft worden sein.
Nach den Unkenrufen vom Anfang müßten die doch nun in die Jahre gekommen reihenweise kaputt gehen

tatra603
Beiträge: 167
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 22:14

Re: Lästerthread pv-forum

Beitrag von tatra603 » Mo 31. Jul 2017, 17:52

seht euch mal den an:
https://www.photovoltaikforum.com/speic ... -s690.html

dieser "dringi" in seinem Spießerhaus in seinem Spießerdorf ist schon ein richtiges...
Hauptsache Tesla :ironie:

letsdoit
Beiträge: 17
Registriert: So 10. Apr 2016, 20:18

Re: Lästerthread pv-forum

Beitrag von letsdoit » Mi 20. Dez 2017, 09:34

Hallo mal :D

Ich werde mich dort jetzt auch mal verabschieden....
Das wird zu viel Tesla und zu dämlich.
Ich hab auch keine Lust mehr auf permanente Rechtfertigungen von Typen die selbst nix auf die Reihe bringen.....

Bin dann ab und an hier.

Viele Grüße
Frank

Murray
Beiträge: 172
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 22:52

Re: Lästerthread pv-forum

Beitrag von Murray » Di 23. Jan 2018, 14:07

Ja das sollte man in EV-Forum umbenennen.
Wenn ich da drüber schaue interessiert mich so gut wie nichts mehr.

tatra603
Beiträge: 167
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 22:14

Re: Lästerthread pv-forum

Beitrag von tatra603 » Di 24. Apr 2018, 20:27

Jetzt outen sich einige auch noch als Reichsbürger...
Rechtes Gschwerl...

Antworten