Verkauf eine PV-Anlage

alles was mit Geld zu tun hat
Antworten
cfrank
Beiträge: 2
Registriert: Mi 4. Aug 2010, 09:10

Verkauf eine PV-Anlage

Beitrag von cfrank » Mi 4. Aug 2010, 12:24

Hallo,

wenn ich eine PV Anlage mit meinem Haus verkaufen möchte, kann der Käufer dann die Einspeisevergütung des Zeitpunkts meines Produktionsstarts übernehmen?

Wie funktioniert das? Hintergrund: ich habe wenn ich mir heute eine Anlage auf´s Dach setzte natürlich das Risiko, dass ich aus beruflichen Gründen in den nächsten 20 Jahren umziehen muss. Was passiert dann, wenn ich mein Haus verkaufe.

Gruß aus Bremen

CF

leo2000
Beiträge: 119
Registriert: Do 23. Okt 2008, 15:29

Re: Verkauf eine PV-Anlage

Beitrag von leo2000 » Mi 4. Aug 2010, 17:09

Hallo,

ich würde mal sagen das es kein Problem darstellen sollte, dass der neue Besitzer den Vertrag übernimmt.

Gruß Leo

peterwaf
Beiträge: 1
Registriert: Di 7. Sep 2010, 21:56

Re: Verkauf eine PV-Anlage

Beitrag von peterwaf » Di 7. Sep 2010, 22:06

er kann dir auch die Anlage/das Dach verpachten.

alfi
Beiträge: 26
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 15:45

Re: Verkauf eine PV-Anlage

Beitrag von alfi » So 3. Okt 2010, 18:47

Hallo Frank,

mit ein Haufen Rennerei und Papierkram sollte es machbar sein.

Gruß Alfi

micha
Beiträge: 95
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 12:20

Re: Verkauf eine PV-Anlage

Beitrag von micha » Di 5. Okt 2010, 18:04

Hallo peterwaf,

die Idee mit dem verpachten ist nicht schlecht. Wenn sich der Käufer darauf einlässt ist das auch eine Variante. Allerdings wirst du dann auch nichts daran verdienen. 1. musst du die Pacht zahlen und 2. muss sich die Anlage ja auch erstmal bezahlen. Wahrscheinlich ist die beste Möglichkeit komplett zu verkaufen und auch umzuschreiben.

Gruß Micha

pepe
Beiträge: 15
Registriert: Do 19. Feb 2009, 13:49

Re: Verkauf eine PV-Anlage

Beitrag von pepe » Sa 16. Okt 2010, 02:09

Hallo Frank,

normalerweise ist es kein Problem. Allerdings ist es ein Haufen Papierkram und Rennerrei.

Gruß Pepe

DieterM
Beiträge: 138
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 17:02

Re: Verkauf eine PV-Anlage

Beitrag von DieterM » Di 19. Okt 2010, 02:00

Hallo,

es ist nur die Frage ob man bei einen Verkauf des Hauses nicht minus macht. Ich würde mir das wirklich gut überlegen.

Gruß Dieter

spencer
Beiträge: 10
Registriert: Do 12. Mär 2009, 15:24

Re: Verkauf eine PV-Anlage

Beitrag von spencer » Fr 19. Nov 2010, 14:23

Hallo Frank,

solche Investitionen würde ich nur wagen, wenn ich mir sicher bin das ich in dem Haus wohnen bleibe. Die Rennereien die bei einen Verkauf auf einen zukommen wären mir einfach zu viel. Abgesehen davon ob sich das dann auch noch lohnt. Ein Gewinn ist wahrscheinlich ausgeschlossen und wenn du dann noch draufzahlst ist es auch Schei....

Gruß Spencer

Antworten