gebrauchte Anlage kaufen?

Diskussion
Antworten
rantanplan
Beiträge: 14
Registriert: Mi 25. Feb 2009, 12:56

gebrauchte Anlage kaufen?

Beitrag von rantanplan » Di 14. Apr 2009, 17:29

Hallo,

sollte man von gebrauchten Solaranlagen lieber die Finger lassen? Mir hat jemand eine 8 Jahre alte Anlage angeboten.

thegermanguy
Beiträge: 112
Registriert: So 29. Mär 2009, 12:04

Re: gebrauchte Anlage kaufen?

Beitrag von thegermanguy » Mi 15. Apr 2009, 17:48

Das kommt immer auf den Preis und die Motivation des Verkäufers an. Wenn die Anlage noch in Betrieb ist und die Leistungsdaten stimmen sehe ich eigentlich kein Problem.
Allerdings altern PV-Module auch und die Technik ist hinsichtlich der Wirkungsgrade erheblich vorangeschritten, bei Photovoltaik wie auch bei Solarthermie.
Also erst mal Leistungsdaten einholen, dann Preise für vergleichbare Neuanlagen sichten und auch die zu erwartenden Unterschiede im Ertrag in die Rechnung mit einbeziehen.

Beispiel mit Hausnummern: PV-Anlage mit 2,5 kWp Leistung, Preis derzeit etwa 10.000€ Lineae Abschreibung über 15 Jahre ( bis dahin sollte sich die Anlage amortisiert haben ) macht nach 8 Jahren Restwert ca. 5000€. Leistungsfähigkeit der Module gegenüber Neuware ist ca. 80%, dann sind wir bei 4000€. Dafür bekommst du neu gerade mal 1 kWp.

Aber, wie gesagt, erst die Leistungsdaten prüfen. Von bereits demontierten Modulen würde ich die Finger lassen, insbesondere wenn kein eindeutiger Eigentumsnachweis vorliegt.

Kalle12
Beiträge: 129
Registriert: Mi 8. Okt 2008, 07:04

Re: gebrauchte Anlage kaufen?

Beitrag von Kalle12 » Do 16. Apr 2009, 17:17

Hallo,

so alt ist die Anlage ja noch nicht und wenn der Preis gut ist warum nicht?

Antworten