PIP-2424MSXE

Diskussion
Antworten
UweB
Beiträge: 19
Registriert: Mo 16. Jan 2017, 22:12

PIP-2424MSXE

Beitrag von UweB » Fr 17. Mär 2017, 01:42

Spricht irgendwas gegen den Kauf ???

Murray
Beiträge: 172
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 22:52

Re: PIP-2424MSXE

Beitrag von Murray » Fr 17. Mär 2017, 09:07

An sich nicht.

Es gab (gibt?) aber eine Baureihe direkt aus China wo der Verdacht der Fälschung bzw. Billignachbau naheliegt.
Jedenfalls war da was nicht stimmig.
Bezeichnung war IMHO was mit MPE...

UweB
Beiträge: 19
Registriert: Mo 16. Jan 2017, 22:12

Re: PIP-2424MSXE

Beitrag von UweB » Fr 17. Mär 2017, 18:50

http://www.ebay.de/itm/222207084971?_tr ... EBIDX%3AIT

an dieses Angebot hatte ich gedacht

Murray
Beiträge: 172
Registriert: Fr 25. Nov 2016, 22:52

Re: PIP-2424MSXE

Beitrag von Murray » Fr 17. Mär 2017, 20:58

Ja geht in Ordnung
Das ist Maximum Solar bzw. MPP Solar.
Da habe ich meinen 1. PIP (2424MSX) auch her

Backo
Beiträge: 11
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 22:59
Kontaktdaten:

Re: PIP-2424MSXE

Beitrag von Backo » Sa 18. Mär 2017, 02:52

Moin es gibt mittlerweile den PIP2424MSD http://ebay.to/2lPUi3qmit 2 40 Ampere Mppt Laderegler und der Möglichkeit mehrere weitere Geräte des selben typs parallel zu schalten. darum lieber das neuere Modell nehmen.


MfG
770 Wp PV, Tracer 4210A MPPT Laderegler, 4 x Trojan TE35 12 V 490Ah (C20), MPP Solar PIP1212HS(1500VA), Victron BMV 700

Antworten