Kollektoren verschalten

Wärmespeicher, Solarflüssigkeit, Latentwärmespeicher, Vakuumröhrenkollektoren, Flachkollektoren, Sonnenwärme
Antworten
Marc280
Beiträge: 1
Registriert: Di 10. Aug 2010, 21:30

Kollektoren verschalten

Beitrag von Marc280 » Mi 13. Mär 2013, 17:24

Hallo

Habe hier schon viel gelesen,muß jetzt aber trotzdem mal eine Frage stellen.
Ich habe 4 Flachkollektoren die ca 13 Jahre alt sind,möchte meine Anlage um 2 neue Kollektoren
erweitern.Jetzt habe ich gelesen das man nicht mehr als 5 Kollektoren parallel verschalten soll??
Jetzt die eben die Überlegung die alten parallel,dann die 2 neuen in Reihe und untereinander parallel.

Mfg
Markus

elhaber
Beiträge: 442
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 10:02

Re: Kollektoren verschalten

Beitrag von elhaber » Do 14. Mär 2013, 13:22

Das Problem ist anders gelagert:
1. die neuen Kollektoren haben nicht unbedingt den gleichen hydraulischen Widerstand (im Durchfluß) als die Alten
2. bei vielen Kollektoren parallel gibt es Probleme beim Durchfluß - hier werden die "hinteren" schlechter Durchströmt.

Abhilfe für beide Probleme:
Eine Sammelleitung zur Einspeisung (Vorlauf) und eine Sammelleitung für das heiße Wasser (Rücklauf), an der die Alten
mit einer eigenen Abzweigung angeschlossen werden und auch die Neuen. In jeder der beiden Abzweigungen im Vorlauf
befindet sich ein Drosselventil, das den Hydraulischen Ausgleich schafft. (= gesteuerte Parallelschaltung)

Hydraulisch ausgegelichen werden müssen die unterschiedlichen Durchflußwiderstände und die unterschiedlichen
Leistungsklassen aufgrund der unterschiedlichen Fläche und Absorbtionsgrad.

Antworten