Kupferröhrchen inm Kollektor geplatzt

Wärmespeicher, Solarflüssigkeit, Latentwärmespeicher, Vakuumröhrenkollektoren, Flachkollektoren, Sonnenwärme
Antworten
PeterB
Beiträge: 1
Registriert: So 10. Mär 2013, 08:37

Kupferröhrchen inm Kollektor geplatzt

Beitrag von PeterB » So 10. Mär 2013, 08:55

Hi ich habe gerade dieses Forum gefunden. Ich habe vor 3 Jahren eine Solarthermie mir 32 Vakuumröhren aufgebaut. Das Teil hat super Funktioniert. Letztes Jahr musste ich die Rohre verlegen da gingen die Probleme los. Nur 30° in Tank.
Der Hauptratschlag war immer: da muss Luft im System sein.
Jetzt wird unser Dach neu gedeckt und ich habe diese Anlage ausgebaut. In den Röhrenkollektoren sind fast alle Kupferrohre geplatzt. Die kann man natürlich ersetzten Meine Frage ist wie kann das passieren? Vielleicht kann mir das jemand von euch erklären, sonst passiert das nochmal.1000 Dank
Grüße an alle die das lesen Peter

elhaber
Beiträge: 443
Registriert: Mi 7. Jul 2010, 10:02

Re: Kupferröhrchen inm Kollektor geplatzt

Beitrag von elhaber » Mo 11. Mär 2013, 14:10

Überhitzung! (und Alterung)
wenn die Anlage neu aufgebaut wird, dann ist auf eine gute Wärmeabführung zu achten, da sonst
die Kollektorrohre zu heiß werden und schließlich das Cu-Sammler-Rohr (Heat-Pipe) bricht.

Antworten