Solarkollektoren selber bauen

Wärmespeicher, Solarflüssigkeit, Latentwärmespeicher, Vakuumröhrenkollektoren, Flachkollektoren, Sonnenwärme
Kalle12
Beiträge: 129
Registriert: Mi 8. Okt 2008, 07:04

Re: Solarkollektoren selber bauen

Beitrag von Kalle12 » Mo 1. Dez 2008, 18:00

Hallo leo,

wie sunny schon erwähnte haben diese Absorbermatten nicht das lange Leben. Sie werden mit der Zeit brüchig.

DieterM
Beiträge: 138
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 17:02

Re: Solarkollektoren selber bauen

Beitrag von DieterM » Di 2. Dez 2008, 13:42

Hey Leute,

mir persönlich wäre das alles zu viel Aufwand. Da würde ich lieber doch frieren und mich warm schwimmen.

micha
Beiträge: 95
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 12:20

Re: Solarkollektoren selber bauen

Beitrag von micha » Mi 3. Dez 2008, 12:19

Hallo sunny,

gibt es bei dir in der Nähe einen richtigen Poolhandel? Dort kannst du dich auch über solche Geschichten informieren. Das Personal kann dir da bestimmt sagen welche Variante die effektivste und günstigste ist.

Gruß Micha

bonito
Beiträge: 9
Registriert: So 23. Nov 2008, 10:05

Re: Solarkollektoren selber bauen

Beitrag von bonito » Mi 3. Dez 2008, 21:07

hallo leo, http://www.roos-system.com
sonnige Grüsse.

speedy
Beiträge: 47
Registriert: Mi 10. Dez 2008, 12:34

Re: Solarkollektoren selber bauen

Beitrag von speedy » Mi 10. Dez 2008, 12:38

Hallo bonito,

was kostet dieses System? Ich würde mich schon dafür interessieren.

leo2000
Beiträge: 119
Registriert: Do 23. Okt 2008, 15:29

Re: Solarkollektoren selber bauen

Beitrag von leo2000 » Do 11. Dez 2008, 15:08

Hallo speedy,

ich hab schon im Netz herum geschaut aber ich finde einfach keine Preise für dieses Solarsystem.

rabe
Beiträge: 41
Registriert: So 25. Jan 2009, 16:36

Re: Solarkollektoren selber bauen

Beitrag von rabe » Mi 28. Jan 2009, 22:21

Hallo Ihr Selbstbauer,
Kupfer und Alu erst mal Finger weg. Schwimmbadwasser wird gechlort und Chlor hat eine böse Eigenschaft es oxidiert heftig mit Metallen. An Deinem Kupferadsorber hättest Du nicht lange Freude. Im Schwimmbad wird aus diesem Grund nicht mal Eisen benutzt, nur bestimmte Edelstähle und PVC-Rohre vertragen gechlortes Wasser. Für solche Vorhaben auf bewährte
Solarmodule vom Fachhandel vertrauen oder selbst was mit PE-Rohr basteln.
Gruss
rabe

leo2000
Beiträge: 119
Registriert: Do 23. Okt 2008, 15:29

Re: Solarkollektoren selber bauen

Beitrag von leo2000 » Do 29. Jan 2009, 11:32

Hallo Rabe,

echt genialer Tipp danke. Das die Metalle durch das Chlorwasser oxidieren, da bin ich gar nicht drauf gekommen aber klingt ganz logisch. Also Sunny lieber doch einen kaufen.

Hundekuchen
Beiträge: 3
Registriert: Fr 30. Jan 2009, 17:04

Re: Sonnenkollektor selber bauen

Beitrag von Hundekuchen » Fr 30. Jan 2009, 17:32

Hallo.
Ich habe mal eine Frage:

Ich bin in einer Realschule in BW. Wir müssen jetzt in der 10. Klasse eine sogenannte FIP (Fachinterne Prüfung) halten.
Ich habe mir das Thema Sonnenenergie/Solar ausgesucht. Ich habe mit meinem Lehrer darüber geredet und er meine noch diesen Bereich einzubauen: Regenerative Energien am Beispiel der thermosolaren Nutzung der Solaranzeige.

Wir müssen auch eine praktische Arbeit machen und mein Lehrer meinte, dass ich einen funktionierenden Sonnenkollektor bauen sollte.

Jetzt meine Frage: Was meint er genau mit Sonnenkollektor? Gibt es da ein paar Beispiele oder Hilfen? Ich brauche halt eine Vorlage, damit ich nächsten Freitag mit dem Bau beginnen kann.

Bitte helft mir. Ich habe auch schon im Intenet danach geschaut aber ich finde keine Bauanleitung.

MFG

micha
Beiträge: 95
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 12:20

Re: Solarkollektoren selber bauen

Beitrag von micha » Fr 30. Jan 2009, 19:56

Hallo Hundekuchen,

ich weis zwar nicht ob das eine große Hilfe für dich ist , aber von der Sache her könntest du einfach einen schwarzen Blechkasten mit einer Glasabdeckung bauen in dem du einen schwarzen Schlauch in Schlingen einbaust wo die Wärmeträgerflüssigkeit drin lang fließt.

Hundekuchen
Beiträge: 3
Registriert: Fr 30. Jan 2009, 17:04

Re: Sonnenkollektor selber bauen

Beitrag von Hundekuchen » Sa 31. Jan 2009, 10:09

Hallo.

Danke schon einmal für die Antwort. Ich weiss aber nicht, ob das mit der Schwierigkeit ausreicht.
Der Lehrer sagte mir einen sonnekollektor bauen soll. Ist das zb. so ein Auto was mit der solarstrahlung fährt oder was meint er?

Bitte helft mir

MFG

rabe
Beiträge: 41
Registriert: So 25. Jan 2009, 16:36

Re: Solarkollektoren selber bauen

Beitrag von rabe » Sa 31. Jan 2009, 10:52

Hi Hundekuchen,
nix Auto, thermosolar ist Warmwassergewinnung durch Sonnenenergie als Brauchwasser (Dusche / Bad ) oder zur Heizungsunterstützung.
Einfachster Versuch: 2 Plasterohre 40mm d ca.40 cm lang an einer Seite mit Stopfen verschließen. Ein Rohr weiss anstreichen das andere mattschwarz beide mit Wasser füllen in die Sonne stellen und Temp. messen bei Beginn und nach 15 min Sonneneinstrahlung.
gruss
rabe

Hundekuchen
Beiträge: 3
Registriert: Fr 30. Jan 2009, 17:04

Re: Sonnenkollektor selber bauen

Beitrag von Hundekuchen » Sa 31. Jan 2009, 11:13

Hallo.

Achso jetzt verstehe ich. Gibt es da vielleicht irgendwo eine Anleitung oder einen Bauplan. Ich muss mich ja an irgendetwas orientieren.
Kann man so einen Sonnenkollektor so bauen, damit man in den Fachinternen Prüfung gute Punktzahl erreicht oder ist das zu einfach mit den 2 Rohren und die in die Sonne stellen?

Danke schon einmal im vorraus

MFG

rabe
Beiträge: 41
Registriert: So 25. Jan 2009, 16:36

Re: Solarkollektoren selber bauen

Beitrag von rabe » Sa 31. Jan 2009, 16:38

Hi Hundekuchen,
ich wollt`s Dir einfach und billig machen. Mit den beiden PVC-Rohren erläuterst Du die Funktion eines Adsorbers. Dazu machst Du noch eine Tabelle W u. S mit Deinen Messungen von 2 Std. also alle 15 Min Temp. ablesen und eintragen. Das Resultat wird sein das der schwarze Rohrzylinder
höhere Temperaturen aufweist als der weiße.
Dein Versuchsergebnis schwarz nimmt die Sonnenwärme auf und wirkt somit adsorbierend = Sonne speichernd.
Weiß hingegen reflektiert die Sonnenstrahlen und ist somit ungeeignet. Der Versuch und die Tabelle und Dein Lehrer ist begeistert. Das Ganze muß doch nicht Dein Taschengeld kosten.
Gruss
rabe

DieterM
Beiträge: 138
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 17:02

Re: Solarkollektoren selber bauen

Beitrag von DieterM » Sa 31. Jan 2009, 17:50

Hallo Hundekuchen,

leider kann ich dir momentan nicht weiter helfen da ich gerade Schwierigkeiten mit Google hab, aber ich werde auf jeden Fall dran bleiben. :ja:

sunny
Beiträge: 126
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 06:34

Re: Solarkollektoren selber bauen

Beitrag von sunny » Di 3. Feb 2009, 13:41

Hallo Solarfreunde,

ich hab mich im Bezug auf den schwimmbadabsorber jetzt entschieden. Ich werde wohl lieber nichts selber bauen, sondern wir werden uns jetzt doch so eine absorbermatte zu legen. Die kann bei Bedarf wieder weg gepackt werden und so teuer sind die ja auch nicht. :daumen2:

DieterM
Beiträge: 138
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 17:02

Re: Solarkollektoren selber bauen

Beitrag von DieterM » Mi 4. Feb 2009, 12:39

Hallo Sunny,

das machst du recht. Obwohl ein Eigenbau natürlich auch eine Herausforderung gewesen wäre. Das ist aber natürlich der einfachste Weg und es sieht halt auch ordentlich aus.

sunny
Beiträge: 126
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 06:34

Re: Solarkollektoren selber bauen

Beitrag von sunny » Fr 6. Feb 2009, 11:19

Hallo Dieter,

das ist einfach eine Zeitfrage. Wenn ich etwas selberbaue ist es wahrscheinlich sehr schwer und sperrig. Eine Absorbermatte ist schnell mal bei Seite gepackt.

Gruß Sunny

micha
Beiträge: 95
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 12:20

Re: Solarkollektoren selber bauen

Beitrag von micha » Sa 7. Feb 2009, 10:49

Hallo Sunny,

die Variante mit dem schwarzen Gartenschlauch wäre noch günstiger und genauso schnell weggepackt.

sunny
Beiträge: 126
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 06:34

Re: Solarkollektoren selber bauen

Beitrag von sunny » Mo 9. Feb 2009, 11:42

Hallo Micha,

das mag ja sein aber da brauche ich noch eine schwarze Unterlage auf der ich den Schlauch ausbreiten kann. Außerdem halten die Schläuche auch nicht ewig. Ich glaube mit der Absorbermatte treffe ich die richtige Entscheidung.

Gruß Sunny

leo2000
Beiträge: 119
Registriert: Do 23. Okt 2008, 15:29

Re: Solarkollektoren selber bauen

Beitrag von leo2000 » Di 10. Feb 2009, 12:04

Hallo Sunny,

da hast du voll und ganz recht. Würde ich genau so machen. :daumen2:

sunny
Beiträge: 126
Registriert: Mo 6. Okt 2008, 06:34

Re: Solarkollektoren selber bauen

Beitrag von sunny » Sa 14. Feb 2009, 15:06

Hallo Leo,

ich bin mir nur noch nicht richtig sicher für was für eine ich mich entscheiden soll.

tankvd
Beiträge: 1
Registriert: Fr 9. Dez 2011, 22:03

Re: Solarkollektoren selber bauen

Beitrag von tankvd » Fr 9. Dez 2011, 22:08

Hallo zusammen,

zu diesem Thema gibt es ein wirklich gutes E-Book mit Schritt-für-Schritt Anleitung. Ich kann es jedem, der sich ernsthaft mit dem Gedanken, selbst eine Anlage zu bauen, beschäftigt, als Nachschlagewerk empfehlen. Ich habe es auf meiner geizelch Homepage verlinkt.

LG

Olaf

Antworten